Meeting 2020

Am 24./25 April 2020 veranstaltet die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Zentrum für Populäre Kultur und Musik, zusammen mit den Freunden und Förderern des Deutschen Musicalarchivs ihr Jahresmeeting. Dieses Mal findet es auf Einladung des Studiengangs Musical in der Folkwang Universität der Künste in Essen statt.


Tag:                            24./25. April 2020
Ort:                             Folkwang Universität der Künste
                                   Kammermusiksaal
                                   Klemensborn 39
                                   Abtei Werden
                                   45239 Essen

Thema:
Das deutschsprachige Musical, Versuch einer Bestandsaufnahme

Nach wie vor haben wir im deutschsprachigen Theater die Situation, dass die Mehrzahl der aufgeführten Musicals Übersetzungen sind, dessen Vorlagen durchweg aus den USA und Großbritannien stammen. Doch in den letzten Jahren hat sich das Verhältnis langsam verschoben; die Zahl der Übersetzungen nimmt ab. Eine neue Generation von Autoren ist hierzulande herangewachsen, und die Intendanten zeigen sich offener für neue, originär deutschsprachige Werke. Was ist davon zu halten? 

Die Referenten versuchen sich an einer Art Bestandsaufnahme der aktuellen Situation. Sie schildern Entwicklungen, infrastrukturelle Zusammenhänge, heben Werke und Personen hervor, beschreiben Hoffnungen und Schwierigkeiten – und verbinden ihre Ausführungen mit einem Blick auf die (wünschenswerte) künftige Entwicklung.